Gasthof See

Home

Fischspezialitäten - Das Beste aus unseren Seen und Flüssen

Wir beziehen unsere Fische ausnahmslos von Fischern aus der Region - vorzugsweise aus der hauseigenen, seit 200 Jahren bestehenden und auf ein Maria-Theresia-Recht zurückgehenden Fischerei. 

Hier eine kleine Auswahl unseres Angebotes:

Der Mondseesaibling

... ein Salmonide, verwandt mit der Forelle, hat ein helles, leicht rosafarbenes Fleisch und einen feinen, ausgeprägten Fischgeschmack. Der beste Speisefisch aus dem Mondsee.

Der Atterseesaibling

... ist der kleinste und feinste Speisefisch des Salzkammerguts. Er kommt nur im Attersee vor und wird in einer Tiefe von bis zu 60 Metern mit dem Netz gefangen. Eine absolute Spezialität unseres Hauses!

Die Reinanke

... ist der klassische und für die Salzkammergutseen typische Fisch. Die Reinanke hat ein helles Schuppenkleid und einen kräftigen Geschmack.

Der Hecht

... ist der größte in unseren Seen vorkommende Räuber. Ein wunderbarer Speisefisch - als Steak oder für mehrere Personen im Ganzen zubereitet.

Der Zander

... ist einer der edelsten Fische aus dem Salzkammergut, aber leider sehr selten. Er hat ein festes, nicht zu intensiv nach Fisch schmeckendes Fleisch.

Die Seeforelle

... ist ebenfalls sehr selten und kann ein leicht rosa gefärbtes Fleisch haben (Ernährung von Kleinstkrebsen). Sie erreicht ein Gewicht von bis zu acht Kilogramm.